Materialeffizienz

Ressourcen schonen und Kosten reduzieren

Materialeffizienz

Über 45 % der Kosten in Gewerbebetrieben sind Materialkosten, der größte Kostenblock noch vor den Personalkosten. Gerade hier bieten sich enorme Einsparpotenziale an. Im Durchschnitt lassen sich rund 2% des Jahresumsatzes  einsparen, die Amortisationszeiten liegen z.T. unter 6 Monaten.

Interessieren Sie sich für diese Förderprogramme zur Materialeffizienz? Dann kontaktieren Sie ZEWUmobil, unsere Beraterinnen und Berater prüfen kostenfrei in Ihrem Handwerksbetrieb, welche Förderprogramme zu Ihrem Betrieb und Optimierungsvorhaben passen. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Deutschen Materialeffizienzagentur (demea).

http://www.hamburg.de/klima-energie
externer Link auf die Homepage des ZEWU
externer Link auf www.elbcampus.de
externer Link auf http://www.ifbhh.de/